Aktuelles

Offene Höfe Winkel

FDP- Fraktion trifft sich gemeinsam mit dem Direktkandidaten zur Landtagswahl Björn Sommer, Bürgermeister Heil und Ortsvorsteher Herbst zu einem Sektumtrunk im Hof des teilnehmenden Weinguts Hamm.

Mitglieder von CDU und FDP beginnen ihren Rundgang im historischen Hof des Weinguts Hamm, gemeinsam mit Bürgermeister Heil und der Winkeler Weinkönigin Aurelia Hamm.

OV-Oestrich-Winkel 9.6.2018 -

"Schön, dass es geklappt hat", so ist es allseits im Hof des Weinguts Hamm auf der Hauptstraße in Winkel zu hören. Auch Karl-Heinz Hamm, Ökowinzer und stellvertretender Ortsvorsteher von Winkel, nimmt am "Tag der offenen Höfe Winkel" teil.




Gemeinsam mit seinen Fraktionskollegen und dem Vorstand des FDP Ortsverbandes Oestrich-Winkel trafen sich im Hof des Weinguts Hamm Bürgermeister Heil und der Winkeler Ortsvorsteher Herbst. "Wir freuen uns alle, dass dieses Jahr zum ersten Mal wieder ein Versuch für ein kleines kulturelles Fest entlang der Hauptstraße in Winkel unternommen wird.





"Das Wetter spielt mit - jetzt müssen die Besuche noch kommen", stellt Gertie Zielke-Neblett, FDP-Ortsverbandsvorsitzende in Oestrich-Winkel, fest.
"In der gerade erst stattgefundenen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung haben wir gemeinsam mit der CDU einen Antrag eingereicht, der die Etablierung eines neuen Kultur- und Stadtfestes zum Inhalt hatte. Wenn sich nun hier etwas entwickelt, was fortzusetzen ist, so ist das eine schöne Sache und findet unsere Unterstützung", erklärt Björn Sommer, Fraktionsvorsitzender der FDP Oestrich-Winkel und Direktkandidat zur Landtagswahl.

 

Kommentar schreiben

Kommentare